top of page

Charity Kunstauktion

Kunst für den guten Zweck


Das Team von MP2 IT-Solutions hat im Zuge des 25-jährigen Firmenjubiläums in Kunstworkshops einzigartige Werke geschaffen. Unter der kreativen und künstlerischen Begleitung von den Künstler:innen Hannes Mair und Laura Gaar gestaltete jede:r MP2-Mitarbeiter:in ein Bild im Format 30x30cm. Jedes Bild ist ein Unikat.

Die Werke werden nun online zum guten Zweck versteigert. Der gesamte Erlös kommt dem MOMO Kinderpalliativzentrum zugute. Wir von ARTCARE konnten zudem zusätzliche Werke von arrivierten Künstler:innen in die Charity-Initiative einbringen:

Veronika Dirnhofer
Louise Deininger
Peter Kogler
Hans Schabus

Die Werke können bis 19. September 2024, 20:00 Uhr ersteigert werden. Jedes Kunstwerk des MP2-Teams beginnt mit einem Mindestangebot von € 150. Wer mitbietet, steigt mit einem Gebot von €160 ein. Sollte ein MP2-Werk bis zum Ende der Auktion nicht verkauft werden, spendet MP2 IT-Solutions den Mindestbeitrag von € 150 an das MOMO-Kinderpalliativzentrum.

Die Kunstwerke der eingebrachten Künstler:innen starten bei einem Mindestangebot von €500.






 



Veronika Dirnhofer, Ohne Titel, Acryl auf Leinwand, 40cm x 30cm, 2024, signiert & datiert.

Veronika Dirnhofer ist eine renommierte österreichische Künstlerin, deren Werk sich tiefgehend mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur, Identität und Existenz auseinandersetzt. Sie arbeitet vorwiegend mit Malerei, Zeichnung und Installationen und ist bekannt für ihre poetische und zugleich eindringliche Bildsprache. Ihre Kunstwerke zeichnen sich durch die Darstellung organischer Formen und natürlicher Elemente aus, die eine Verbindung zwischen dem menschlichen Dasein und der Umwelt herstellen. Dirnhofers Ouevre ist durchdrungen von einer sensiblen Wahrnehmung natürlicher Prozesse und einer tiefen Wertschätzung für die Schönheit und Zerbrechlichkeit der Natur.

Wir bedanken uns herzlich bei Veronika Dirnhofer.


 



Louise Deininger, Apwoyo matek Mego #2 (Thank you Granma Series), Crotchet, Elefantendung, Cowrie-Muschel und Acryl auf Leinwand, 30cm x 40cm, 2023.

Als afrikanische Künstlerin widmet sich Louise Deininger in ihrem konzeptuellen Werk zeitgenössischen Themen wie Bewusstsein, spiritueller Wissenschaft, Metaphysik, persönlicher Entwicklung, Selbstführung, kritischem Denken und Identität. Ihr interdisziplinärer Ansatz umfasst darüber hinaus das Verhältnis des Menschen zur Umwelt und zur gesamten Existenz. Zudem ist sie Gründerin und Präsidentin der GYCO Art and Education Academy (www.gyco.eu), deren Vision es ist, die Denkweise von Jugendlichen zu verändern, die direkt oder indirekt von den Folgen des Krieges betroffen sind, um ihr volles Potenzial freizusetzen.

Wir bedanken uns herzlich bei Louise Deininger.


 



Peter Kogler, Ohne Titel, Computergrafik auf Aquarell, 30cm x 40cm, 2022, signiert & datiert.

Peter Kogler zählt zu den wichtigsten österreichischen Künstlern der Gegenwart und ist bekannt für seine großformatigen Installationen und digitalen Kunstwerke. Seine Arbeiten zeichnen sich durch wiederkehrende, hypnotische Muster und graphische Designs aus, die oft Räume und Wände einnehmen und transformieren. Kogler nutzt dabei moderne Technologien und digitale Medien, um eindrucksvolle visuelle Erlebnisse zu schaffen. In seinen berühmten Ameisen-Serien setzt er sich mit Themen wie Vernetzung und kollektives Verhalten auseinander. Er hinterfragt dabei die Beziehung zwischen Individuum und Masse und visualisiert komplexe, organische Netzwerke. Koglers Ameisen-Serien sind ein bemerkenswertes Beispiel für seine Fähigkeit, digitale Medien und Kunst zu verbinden, um tiefgründige und visuell beeindruckende Erlebnisse zu schaffen.

Wir bedanken uns herzlich bei Peter Kogler.


 




Hans Schabus, Ohne Titel, Siebdruck, 48cm x 33cm, 2024.

Hans Schabus ist ein österreichischer zeitgenössischer Künstler, der für seine ortsspezifischen Installationen bekannt ist. Seine Arbeiten transformieren Räume und setzen sich mit dem Zusammenspiel von Architektur, Raum und soziopolitischen Kontexten auseinander. Schabus schafft neue Perspektiven und fordert Betrachter:innen auf, ihre Wahrnehmung des Raums neu zu gestalten.
Zur Feier des 20-jährigen Bestehens des Kardinal König Kunstfonds hat Hans Schabus eine beeindruckende Installation in der Kollegienkirche Salzburg geschaffen. Diese Arbeit Innere Landschaft besteht aus vielfarbigen, gebrauchten Teppichbahnen, die von verschiedenen Salzburger Institutionen stammen. Die Teppiche, die quer durch die Kirche verlaufen, schaffen ein provisorisches Wegenetz, das einen spannenden Kontrast zur klaren und repräsentativen Architektur der Kirche bildet. Zusätzlich zu dieser Installation hat Schabus für diesen Anlass auch Siebdrucke erstellt, die ein integraler Bestandteil der Ausstellung sind.​

Wir bedanken uns herzlich bei Hans Schabus.



 



Charity-Ausstellung im FLOMYCA im September

Gemeinsam stellen wir die Laienkunstwerke des Teams von MP2 IT-Solutions und Werke von arrivierten Künstler:innen aus.
Wir laden Sie herzlichst ins FLOMYCA zu folgenden Vernissage-Terminen ein: 

Dienstag, 10. September 2024, 9:00 - 11:00 Uhr
Vernissage -Breakfast für Frauen* & Frauennetzwerke*, gerne auch mit männlicher* Begleitung
Donnerstag, 12. September 2024, 17:00 - 20:00 Uhr
After Work-Vernissage mit Djane, Drinks & Business-Talk über IT und Kunst

Sonntag, 15. September 2024, 15:00 - 17:00 Uhr
Finissage & Sunday-Afternoon-Cocktail

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Wenn Sie ein Werk der Charity-Kunstauktion erwerben, geht der gesamte Erlös an MOMO. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie Ihre wertvolle Unterstützung für MOMO steuerlich geltend machen können. Dafür gilt für Privatspenden folgende gesetzliche Regelung: Es sind alle Spendenorganisationen verpflichtet, die Spenden gemeinsam mit Geburtsdatum, Vor- & Zuname (zentrales Melderegister) dem Finanzamt bekanntzugeben. Bitte daher bei der Überweisung des Beitrages diese Daten angeben, und/oder die Informationen per Mail an office@momo.or.at senden (damit MOMO diese in verschlüsselter Form an das Finanzamt weiterleiten kann).

Lassen Sie sich von den künstlerischen Werken und dem kreativen Projekt inspirieren und seien Sie mit dabei. Es besteht keine Verpflichtung zum Kauf oder zur Spende. Die Anwesenheit bei den Vernissagen allein bereichert unsere Initiative. Wir laden dazu herzlichst ein! 


Infos & Anmeldung: www.mp2.at/momo








 

ARTCARE

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AURUM 999,9

PERSIA CONTEMPORARY

1 Comment


Gernot Schmidt-Schmiedbauer
Gernot Schmidt-Schmiedbauer
Jun 28

Wir freuen uns Teil diese wunderbaren Projektes zu sein!!!😃

Like
bottom of page