top of page
Artcare Logo

KUNST MIETEN & STAGEN

Neben dem Kunsthandel richtet sich unser Fokus bereits seit vielen Jahren auf die Vermietung und das Staging von Kunst.

Durch die Vorteile der Kunstmiete durften wir bereits viele Unternehmen - hauptsächlich in Wien, u.a. auch in Kitzbühel und Berlin - mit qualitativer Kunst bereichern.

Die Kunstmiete umfasst persönliche Beratung und Betreuung bei der Auswahl und der Hängung der Kunstwerke, genauso wie die Möglichkeit Kunstwerke nach einiger Zeit auszutauschen. Außerdem sind Kunstmieten in Österreich für Unternehmen als Betriebsausgabe absetzbar. 

Treffen Sie ganz einfach online auf unserer Workseite Ihre Vorauswahl und besichtigen Sie die Werke vor Ort in unserem Showroom oder unseren Ausstellungen.

Wählen Sie aus Werken von zeitgenössischen Kunstschaffenden und  renommierten Kunstsammlungen. Durch die digitale Aufarbeitung von namhaften Sammlungen hat ARTCARE einen einzigartigen Zugang zu besonderen Arbeiten, ​​

ORIGINALGEMÄLDE

SKULPTUREN

LIMITIERTE DRUCKGRAFIKEN

FOTOARBEITEN

Artcare: Kunstmiete (Österreich)

KUNSTMIETE

€390

PRO MONAT

PAKET

3 Kunstwerke für Empfang, Besprechungszimmer & Büro

€540

inkl. Ust.

Siegfried Anzinger, Engel und Teufel, Öl auf Leinwand, 200cm x 300cm, 1983.

€175/ Monat

inkl. Ust.

24

 

anstelle von
€240/ Monat
inkl. Ust.

Pirmin Blum, Red Cowboys, Gemälde/Aludibond, 144cm x 194cm.

€120/ Monat

inkl. Ust.

24

 

anstelle von
€168/ Monat
inkl. Ust.

Jakob Veigar Sigurdsson, Ohne Titel, Öl auf Leinwand, 150cm x 120cm.

€95/ Monat

inkl. Ust.

24

 

anstelle von
€132/ Monat
inkl. Ust.

* Erstmalige Lieferung und Hängung (im Großraum Wien) für zusätzliche € 390,-.

BIS UMFANG

PRO MONAT (exkl. Ust.)

2 METER

4 METER

6 METER

8 METER

10 METER

12 METER

44 €

88 €

110 €

140 €

200 €

240 €

UNSERE PREISE FÜR DIE KUNSTMIETE
BEGINNEN BEI EINEM ERSCHWINGLICHEN PREIS VON 44,-- EURO PRO MONAT (ZZGL. UST).

DIE GENAUE PREISGESTALTUNG BERECHNET SICH NACH UMFANG, GRÖßE, ODER VOLUMEN DES JEWEILIGEN KUNSTWERKES.

UNSERE REFERENZEN

bottom of page